Das Zeulenrodaer Meer liegt im Herzen des Vogtlandes und gehört zu den attraktivsten Landschaftsräumen in Ostthüringen. Von 1994 an war die Nutzung des Gewässers durch einen strikten Trinkwasserschutz nicht mehr möglich. Seit dessen Aufhebung im September 2012 werden die Visionen zur touristischen Nutzung des Stausees realisiert. Inzwischen wurde die Stadt Zeulenroda als Staatlich anerkannter Erholungsort zertifiziert und bietet den Gästen und Bürgern der Region ein wunderbares Urlaubserlebnis inmitten der Natur.

Wer wir sind

Zweck und Aufgabe des Vereins ist die Unterstützung einer nach- haltigen Entwicklung der Region Zeulenroda - Triebes. Durch bürgernahes Engagement sollen regionale und überregionale Herausforderungen besonders kommuniziert werden. Globales Denken und lokales Handeln dienen der Förderung des Ge- meinwesens. Der Verein ist aus- schließlich und unmittelbar ge- meinnützig und mildtätig im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.


Übergabe der Mühlentafeln durch die Arbeitsgruppe Natur und Landschaftsschutz des Fördervereins im Beisein der Spender

Was wir leisten

Unser Ziel ist es, als Bürgerverein die Ideen aus der Region aufzugreifen und zu fördern. Unsere Themen sind:

 

  • Naturschutz und Landschaftspflege
  • Sport und aktive  Erholung 
  • Unterstützung  von Menschen mit Handicap

 

Unser Verein unterstützt parteiunabhängig die touristische Entwicklung am Zeulenrodaer Meer und knüpft ein Bürgernetzwerk für die Region.

 

Jeder der sich aktiv beteiligen möchte, ist im Verein gern gesehen!

 

Helfen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrem persönlichen Engagement dabei, die Region noch schöner zu machen!

 

                   Kontakt

Förderverein

Zeulenrodaer Meer e.V.

Kontakt über

Tourismuszentrum

Zeulenrodaer Meer

Bleichenweg 30

07937 Zeulenroda-Triebes

Telefon: 036628 - 987063

Mail: verein_zeulenrodaer_meer@t-online.de


Download
Satzung geändert 2018_unterschrieben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 396.8 KB
Download
Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.3 KB


Wir lieben, was wir tun


Als Teil der länderübergreifenden Tourismusdestination Vogtland verfügt die Region um die Talsperre Zeulenroda über ein hohes Entwicklungspotential. Dabei knüpfen wir an vorhandene touristische Potenziale an: Das Vier-Sterne-Bio-Seehotel, mehrfach ausgezeichnet als eines der besten deutschen Event- und Tagungshotels Deutschlands, ist schon heute ein Leuchtturm auf der touristischen Landkarte des Vogtlandes. Und auch die Badewelt WAIKIKI mit jährlich über 200.000 Besuchern aus ganz Deutschland hat viel dazu beigetragen, die Region bekannt zu machen. Um den Stausee führt ein „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, der auf einer Strecke von 45 km fast ausschließlich naturbelassenen Wegen immer wieder reizvolle Ausblicke auf die großen Wasserflächen der beiden Talsperren im Weidatal ermöglicht. Unser Förderverein unterstützt mit vielfältigen Initiativen die Entwicklung des neuen Tourismusgebietes Zeulenrodaer Meer.